Anmeldung
(Konto vorhanden)


Ihr Warenkorb ist noch leer.

Telefonische Beratungszeiten:

Montag bis Freitag: 11 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung

Tel.: 04138 1266

Bitte beachten Sie: Pakete werden zwar am 27.5. verschickt - die Beratungs-Sprechzeit fällt an diesem Tag jedoch aus! 

Rohstofflexikon Futtermittel

Futtermittel dienen lediglich der Versorgung mit Nährstoffen und Energie. Nicht mehr und nicht weniger. Futtermittel mit krankheitsbezogenen Aussagen zu bewerben ist darum nicht erlaubt.

Gleichzeitig hat aber schon Hippokrates gesagt: "Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel - und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein." Uns allen ist wohl bewusst, dass die gesunde Ernährung für die Gesunderhaltung unserer Pferde sehr wichtig ist. Und wir alle wissen, dass auch sekundäre Pflanzenstoffe, bestimmte Fettsäuren und sonstige Bestandteile in Futtermittelzutaten durchaus positive Wirkungen haben können. In Futtermitteln dienen aber alle Bestandteile nur der Nährstoffversorgung oder haben eine Funktion als Aromastoff, Emulgator oder sonstige technische Funktionen. Trotzdem ist es sicher sinnvoll, doch einen genaueren Blick auf die verschiedenen Bestandteile zu werfen. Dazu soll dieses Lexikon dienen, das ich nach und nach mehr füllen werde. 

Nach und nach werden hier die verschiedenen Mineralstoffe mit ihren Besonderheiten vorgestellt. 

Technologische und sensorische Zusatzstoffe im Futter? Wozu braucht man das? Auch hier schreibe ich nach und nach weiter...

Über die Wirkung von Vitamin A, E, D und C weiß man allgemein recht viel. Aber was ist beispielsweise mit Substanzen wie Cholinchlorid, Niacinamid oder Calcium-D-Pantothenat? Was hat es damit auf sich? Und was wissen wir überhaupt über den Vitaminbedarf unserer Pferde? (Auflistung noch in Arbeit!)

Auf dieser Seite stelle ich die Bestandteile vor, die in der Deklaration unter "Zusammensetzung" geführt werden.