Anmelden

Registrieren

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 

Telefonsprechzeiten: Mo. bis Fr. von 10 bis 18 Uhr unter 04138 1266

(Falls ich mal nicht erreichbar sein sollte, sprechen Sie gerne auf den AB - manchmal habe ich Auswärtstermine, rufe aber schnellstmöglich zurück)

Ein paar Worte zu den Beratungen...

Für kurze oder dringende Fragen gilt nach wie vor: Rufen Sie mich bitte gerne einfach an (Tel. 04138 1266, Mo., Di., Do. u. Fr. 10 bis 18 Uhr), denn die schriftliche Bearbeitung der Beratungsanfragen kann jeweils ein paar Tage dauern. Ich vergebe keine Telefontermine, rufen Sie also einfach an (nicht erst per Mail nachfragen, wann Sie anrufen dürfen). Öffnungszeiten finden Sie hier: Über Sapodoris

Individuelle, kostenfreie Beratungen zählen bei mir zum Service, aber ich möchte an dieser Stelle noch einmal betonen: Ich bin kein Therapeut, ich mache lediglich Futterberatungen und nutze dabei vorwiegend die Produkte aus meinem eigenen Sortiment. Und hier schon einmal vorweg: Ich biete KEINE Beratung im Bereich Arthrose (oder ähnliche Probleme im Bewegungsapperat)!

Gute Pferdefütterung ist nicht allein abhängig von der Gabe des Mineralfutters X oder dem Weglassen von Substanz Y - gute Fütterung hängt von sehr vielen Faktoren ab und diese gilt es möglichst umfassend zu berücksichtigen. Darum versuche ich, möglichst genau zu schauen: Wie sieht wohl der individuelle Bedarf dieses Pferdes aus? Welche Faktoren rundherum muss ich berücksichtigen und was kann dazu führen, dass dieses Pferd vermutlich in einigen Bereichen einen anderen Bedarf hat als das Nachbarpferd? Besonders bei der Fütterung kranker Pferde sind diese Überlegungen enorm wichtig. Denn ein möglichst optimal versorgter Körper kann natürlich weitaus besser regenerieren als ein (und sei es auch nur in bestimmten kleinen Bereichen!) unterversorgter Körper.

Für eine ausführliche Beratungen bitte ich darum, den Fragenbogen auszufüllen und abzusenden. Sie haben dabei auch Gelegenheit gleich hier Unterlagen wie Heuanalysen, Fotos, Blutbilder hochzuladen. Nutzen Sie dies gerne, das ist für eine bessere Einschätzung sehr hilfreich (Achten Sie bitten beim Hochladen der Dateien darauf, dass der Vergang abgeschlossen ist, bevor Sie den Fragebogen abschicken.).

Wenn Sie mir Bilder von Ihrem Pferd schicken, so geht es nicht darum, dass diese sehr schön sein sollen. Bitte senden Sie mir KEINE Fotos aus Foto-Sessions, sondern einfach EIN Foto vom Pferd von der Seite (nicht beim Fressen und ohne Sattel und Decke) und EIN Foto vom Gesicht von der Seite (ohne Halfter, Trense usw.) Ich habe in der letzten Zeit derart viele und sehr große Fotos bekommen, dass es Probleme mit dem Speicherplatz gab. Auch von auffälligen Hautstellen reicht in der Regel EIN Foto aus.

Bitte beachten Sie, dass ich nicht vor Ort bin und meine Einschätzung somit nie den Futterberater und Therapeuten vor Ort erstzen kann. Da mir dadurch manche Informationen fehlen, ist meine Empfehlung oft erst einmal ein Herantasten und dann muss man schauen, wie sich die Sache entwickelt.

Bitte achten Sie darauf, zum Absenden des Fragebogens unten auf dieser Seite den Button "Fragebogen senden" anzuklicken! Werden Fotos oder Dokumente mitgeschickt, warten Sie bitte mit dem Absenden, bis die Anhänge tatsächlich auch hochgeladen sind. 

DA DIE ANTWORTEN AUF DIESEN FRAGEBOGEN OFT IM SPAM LANDEN, KONTROLLIEREN SIE BITTE AUCH REGELMÄSSIG IHREN SPAM-ORDNER!

In der Schweiz bekommen Sie meine Produkte bei www.equisana.ch und stellen entsprechend Anfragen bitte dort.

Und kennen Sie schon den Sapodoris-Newsletter? Melden Sie sich gerne HIER dafür an und achten Sie bitte dann auf die  E-Mail mit dem Bestätigungslink.

Fragebogen zur Beratung

Lesen Sie sich gerne den Fragebogen vor dem Ausfüllen durch und tragen vor dem Absenden die erforderlichen Daten zusammen. Mit Angaben wie "eine Schippe Pellets" oder "eine Hand voll Müsli" lässt es sich nicht gut arbeiten arbeiten, hier sollte zunächst gewogen werden.

Besonders bei schwierigen Fällen ist es notwendig, dass man einiges persönlich bespricht. Nicht alles kann man schriftlich erledigen, darum geben Sie bitte auch die Telefonnummer korrekt an. Die Telefonnummer wird ausschließlich für die Beratung genutzt und selbstverständlich nicht weitergegeben.

Angaben zum Besitzer

Bitte geben Sie nachfolgend eine passende Zeit für einen Rückruf ein. Diese sollte nach Möglichkeit nicht für den selben Tag angegeben werden - Vielen Dank!

Angaben zum Pferd

Das Pferd ist

Haltung des Pferdes

Wieviel Weidegang bekommt das Pferd?

Raufutterversorgung des Pferdes

Was wird gefüttert

Zusatzfutter

Bekommt das Pferd Krippenfutter (Kraftfutter, Heucobs, Getreide o.a.)?

Arbeit / Nutzung des Pferdes

Wird das Pferd geritten

Fotos und Dokumente

Sie können Fotots und Dokumente (PDF, Word, odt, etc.) hochladen und mitsenden. Archive wie Zip oder rar können nicht hochgeladen werden.

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 20.0 MB

    Weiterführende Angaben (nur auszufüllen für Pferde mit gesundheitlichen Problemen)


     

    Gesundheit des Pferdes

    Gibt es Auffälligkeiten im Verhalten?

    Ist das Pferd
    Ist das Pferd
    Wie verhält sich das Pferd in der Herde?
    Gähnt oder flehmt das Pferd oft?

    Ergänzende Angaben zur Haltung / Fütterung

    Schläft das Pferd regelmäßig im Liegen?
    Ist der Stall eingestreut?