Anmeldung
(Konto vorhanden)


Ihr Warenkorb ist noch leer.

Telefonische Beratungszeiten:

Montag bis Freitag: 11 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung

Tel.: 04138 1266

Was ist Sapodoris?

almut helwig sapodorisSapodoris-Inhaberin Almut HelwigUrsprünglich habe ich (Almut Helwig) vor allem Kosmetik für Menschen hergestellt, daher stammt auch noch mein Markenname: "Sapo" von Seife und "Odoris" von Duft - zusammengezogen zu Sapodoris. Und weil der Name gut eingeführt war und der Pferdebereich damals so nebenbei gewachsen ist, ist es bei diesem Namen geblieben. Inzwischen geht es bei Sapodoris ausschließlich um die Pferde. Aber auch im Pferdebereich beschäftige ich mich nach wie vor  auch mit der Hautpflege. Bei der Auswahl der Rohstoffe für meine Sapodoris-Pflegeprodukte achte ich auf biologische Abbaubarkeit, setze keine Mineralöle, PEGs, Silikone, Sulfate, synthetische Duftstoffe und andere kritische Substanzen ein. 

Weil es mit der Pflege von außen jedoch nicht getan ist, habe ich über die Jahre ein sehr umfangreiches Futtermittelsortiment zusammengestellt und inzwischen stellt nicht mehr die Hautpflege sondern die Fütterung den Schwerpunkt meiner Arbeit dar.

Gute Beratung liegt mir sehr am Herzen! Dafür bilde ich mich laufend weiter, wobei mir meine naturwissenschaftlichen Vorkenntnisse  aus meiner früheren Ausbildung und Arbeit als  Landwirtschaftlich-technische Assistentin sehr zugute kommen. Ich lese viel, besuche breit gefächert diverse Kurse und Vorträge und nehme an Seminaren zu verschiedenen Themen teil. Und das seit vielen, vielen Jahren. In meinen Beratungen versuche ich jeweils individuell eine gute Lösung für das betroffene Pferd zu finden.  Dabei ist es mir wichtig, im Sinne der Tiere zu arbeiten - fernab von gefährlichem Schwarz-Weiß-Denken. 

logo tierpsychologe

Schulmedizin, Kräuterheilkunde, Futterberechnungen, Verhaltenskunde u.a. sollten sinnvoll miteinander kombiniert werden.  Wichtig ist, dass dem Pferd schnell, aber auch nachhaltig geholfen wird und so schicke ich oftmals Kunden zunächst zum Tierarzt für entsprechende Diagnosen und Behandlungen, denn die hier vorgestellten Produkte und meine Beratung ersetzen natürlich nicht die medizinische Betreuung vor Ort.

Durch mein Fernstudium "Psychologie und Ethologie des Pferdes" nehmen Themen wie Haltung und Umgang in meinen Beratungen einen großen Raum ein, denn besonders bei Magen-, Darm- und Hautproblemen (den Schwerpunkten in meiner Arbeit) spielt die Psyche des Pferdes eine nicht zu unterschätzende Rolle. 

Zum Thema Beratung lesen Sie gerne hier: Beratung

Herzliche Grüße

Almut Helwig

 

Kennen Sie schon den Sapodoris-Newsletter? Melden Sie sich gerne HIER dafür an und achten Sie bitte dann auf die  E-Mail mit dem Bestätigungslink.