Anmeldung
(Konto vorhanden)


Ihr Warenkorb ist noch leer.

Telefonische Beratung unter 04138 1266

(Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr und Freitag von 10 bis 14 Uhr)

Auch wir brauchen mal ein bisschen Urlaub: Vom 17.09.2021 bis zum 22.09.2021 bleibt Sapodoris geschlossen! 

Zahlungs- und Versandinformationen

Zahlarten und Versandkosten

1. Zahlungsmöglichkeiten

1.1. Sie können für Lieferungen innerhalb Deutschlands aus den folgenden  Zahlungsmöglichkeiten auswählen, wenn sich aus der jeweiligen Artikelbeschreibung nichts anderes ergibt:

- Vorauskasse per Überweisung

- Paypal

- Sofortueberweisung 

- Lastschrift via Paypal

- Kreditkartenzahlung via Paypal

1.2. Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern sich aus der jeweiligen Artikelbeschreibung nichts anderes ergibt: 

- Vorkasse per Überweisung

- Paypal

- Sofortüberweisung ( nur für Bestellungen aus folgenden Ländern verfügbar: Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande)

- Kreditkartenzahlung via Paypal

- Lastschrift via Paypal

2. Lieferung

2.1. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt über DPD

2.2. Wir versenden in folgende Länder: DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, BELGIEN,  LUXEMBURG,  NIEDERLANDE

3. Versandkosten

3.1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind von dem Warengewicht abhängig, das der jeweiligen Artikelbeschreibung gesondert zu entnehmen ist.

0 bis 30 kg: 4,90 €
30,01 - 60 kg: 8,50 €
60,01 - 90 kg: 12,50 €
90,01 - 120 kg: 17,90 €
120,01 - 150 kg: 21,95 €
150,01 - 180 kg: 25,95 €
180,01 - 210 kg: 29,95 €

3.2. Die Versandkosten nach Österreich, Belgien, Luxemburg und Niederlande sind von dem Warengewicht abhängig, das der jeweiligen Artikelbeschreibung gesondert zu entnehmen ist. 

0 - 2 kg: 9,90 €
2,01 - 4 kg: 11,90 €
4,01 - 8 kg: 13,50 €
9,01 - 14 kg: 16,00 €
14,01 - 20,00 kg: 19,50 €
20,01 - 30 kg: 25,00 €
30,01 - 40 kg: 39,00 €
40,01 - 50 kg: 46,50 €
50,01 - 70 kg: 57,90 €
70,01 - 100 kg: 70 €


3.3. Bei grenzüberschreitenden Lieferungen können weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen anfallen. Diese sind von Ihnen zu tragen.