Telefonische Beratungszeiten (Tel.: 04138 1266): 

 Montag bis Donnerstag von 9 - 13 Uhr

Für jede Bestellung im Juni spenden wir 0,50 € an https://lauterleben.org/projekte/

Hinweis:

Zur optimalen Bedienung des Warenkorbes halten Sie das Telefon bitte im Hochformat.

Mineralhappen


  • praktische Pelletgröße

  • mit Aminosäuren und mehr Mangan

  • mit Hagebutte

inkl. ges. MwSt., zzgl Versandkosten

 

0,00 KG | 106 auf Lager | 3-5 Tage Lieferzeit
- Ergänzungsfuttermittel für Pferde - 

Beschreibung

Sapodoris Mineralhappen - umfassende und hochwertige Versorgung, einfach aus der Hand zu füttern! 
Sapodoris Mineralhappen enthalten Spurenelemente in unterschiedlichen Bindungsformen für eine höhere Vielfalt. Dieses vielseitige und sehr gut viaminierte Produkt enthält zusätzlich die drei limitierenden Aminosäuren Lysin, Methionin und Threonin. 
 
Den Mineralhappen ist weniger Selen zugesetzt, so ist es möglich, bei einem höheren Bedarf an Zink, Kupfer, Mangan eine höhere Dosierung zu wählen ohne in einen Selenüberschuss zu kommen. Darum gibt es für die Mineralhappen eine "von / bis"-Dosierempfehlung. So kann die Fütterung sehr individuell angepasst werden. Denn während bei Zink, Kupfer und Mangan eine Toleranz gegenüber gewissen Überschüssen gegeben ist (übertreiben sollte man natürlich auch hier nicht!), ist der Rahmen beim Selen eng gesteckt und begrenzt normalerweise die mögliche Dosierung des Futters - darum also weniger Selen für flexiblere Dosierungen. 
 
Anwendungsbeispiele:  
  • Für Pferde mit Muskulaturproblemen, die evtl. eine höhere Menge an Aminosäuren benötigen, bietet sich die Kombination Mineralhappen zusammen mit Quintus an. Diese beiden Produkte zusammen bieten in solchen Fällen eine sehr umfangreiche, breit gefächerte Rundumversorgung für einen vergleichsweise niedrigen Preis.
  • Die meisten Pferde mögen die Mineralhappen gerne, so dass man die Mineralhappen auch z.B. beim Clickertraining als Leckerlis mit einbeziehen kann.
  • Die früheren Mineralhappen waren bei kleinen Ponys und Pferden zu ungenau in der Dosierung. Die jetzige Pelletgröße ermöglicht eine genauere Dosierung bei trotzdem gut möglicher Fütterung aus der Hand. Somit sind die Mineralhappen ideal auch geeignet z.B. für Mini-Shettys. Hier passen  der gute Gehalt an Magnesium, Zink und zugesetzten Aminosäuren oft gut in die Ration.